0421 4091710 - HB Osterholz
0421 465400 - HB Neue Vahr

0421 4091710 - HB Osterholz 0421 465400 - HB Neue Vahr

Individuelle Technik

gegen Lärmstress im Beruf oder privat!
Individuelle Technik gegen Lärmstress
Lärmometer

bis zu 130 Dezibel
Triebwerk eines Düsenjets
oder: auf der Tanzfläche einer Disco
bis zu 120 Dezibel
neben dem Presslufthammer
oder: bei den Musikern auf der Bühne
bis zu 110 Dezibel
Lärmbelästigung auf Konzerten

Was ist Lärm?

Vorsorgen durch Gehörschutz

Die Augen kann man schließen, die Ohren nicht!


Wer ständig unter Lärm leidet, wird auf Dauer krank. Die Ursache: der Körper steht unter Dauerstress.

Langfristige Lärmbelastung kann zu ernstzunehmenden Krankheiten führen.

Über 80% aller Deutschen stehen ständig unter massiver Lärmbelastung durch Flugzeug-, Auto- oder Bahngeräusche.

Nicht selten ist diese Belastung auch hausgemacht durch Discomusik oder Beschallung durch zu laute Kopfhörer.

Schon jetzt haben ca. 15 Millionen Deutsche Hörprobleme. Besonders gefährdet sind Kinder, Schwangere, alte und kranke Menschen. Lärmschwerhörigkeit führt seit Jahren die Statistik der Berufskrankheiten an.


Aktuelle News:

der-hoerakustiker.de
    25.07.2017 10:35h
    iPhone als Hörgerät: Geheimtipp „Petralex“ als Notfallersatz (Quelle: iphone-ticker Online)


    iPhone als Hörgerät: Geheimtipp „Petralex“ als Notfallersatz (Quelle: iphone-ticker Online)

    ... hier geht es weiter zur NEWS ...


    Weiterlesen...




    19.07.2017 14:13h
    Badespaß mit Hörsystem: So funktionierts! (Quelle: Unternehmen-Heute Online)


    Badespaß mit Hörsystem: So funktionierts! (Quelle: Unternehmen-Heute Online)

    ... hier geht es weiter zur NEWS ...


    Weiterlesen...




    13.07.2017 10:34h
    Die Ohren hören, das Gehirn versteht: besseres Sprachverstehen durch regelmäßiges Tragen von Hörgeräten


    Die Ohren hören, das Gehirn versteht: besseres Sprachverstehen durch regelmäßiges Tragen von Hörgeräten

    FGH, 2017. Die Ursachen für schlechteres Hören und Verstehen mit fortschreitendem Alter sind komplexer als bisher angenommen. Nicht nur Verschleißerscheinungen im Innenohr, sondern auch der ...


    Weiterlesen...